Patientenbuch - Genesum® Tierphysiotherapie Chemnitz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Entdecken Sie auch die Tierpflege
von Genesum® …hier






53 Kommentare

1 2 3 4 5 6
Silvia Hofmann
2010-02-07 20:37:31
Kira, meine Pflegehündin, hatte voriges Jahr ein Hüft-OP. Da sie die vielen Jahre vorher nur auf drei Beinen lief, hatten sich ihre Muskeln schon zurück gebildet. Frau Weigert hat Kira Physiotherapie verordnet und mit ihr 1x wöchentlich geturnt. Kira hat wieder Muskeln aufgebaut, nimmt alle vier Beine, rennt genauso schnell wie meine große Hündin und hat sich so gut gemacht, dass sie kürzlich eine eigene Familie gefunden hat. Vielen, vielen Dank und weiter so!!!
Susi
2010-02-03 17:55:02
Hallo, ich heiße Susi, bin ein dreizehnjähriger Mischling, bin sehr mobil, manchmal etwas laut , aber dafür sehr lieb und treu . Durch meine wilden Klettertouren habe ich nach einem Sprung vom Tisch (ein unerlaubter Ort ) mein rechtes Vorderbein direkt durchgebrochen . Nach zwei Operationen habe ich nun eine Platte und einen Stab im Bein. Damit versuche ich zu laufen

Allerdings ein großer Glücksfall für mich, dass wir von Frau Weigert hörten. Durch ihren liebevollen Umgang und ihr großes Verständnis für mich, hatte ich schnell Vertrauen gefasst und die Massagen und Laserbehandlungen konnten ohne Probleme und mit Erfolg durchgeführt werden .

Ich kann jetzt wieder gut laufen, werde wieder übermütig, und im Frühjahr kann ich sicher wieder mit meinen Freunden tollen . Im Schnee versuchen wir das jetzt schon.

Deshalb möchte ich mich bei Frau Weigert, auch im Namen von meinem Herrchen und der Oma ganz herzlich bedanken und ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen . Die Behandlungen möchte ich nämlich nicht mehr missen.

Tschau Eure Susi
Flash
2010-01-21 11:26:25
Hallo und ein großes Wuf Wuf Frau Weigert,

heute Morgen war mein Herrchen wieder Mal auf Ihre HP und wollte sehen was es Neues gibt, dabei hat er festgestellt, dass sie mit einem Patientenbuch ergänzt wurde.
Da möchte ich doch gleich meine Pfotenabdrücke hinterlassen.
Ich möchte mich für Ihre Akupunktur - Behandlung, die mit mir nicht immer ganz einfach war, bedanken.
Diese Behandlung hat mir sehr gut getan, besonders die vielen Streicheleinheiten die ich zusätzlich dadurch erhalten habe!
Es ist, bis auf die Verfärbung im Fell, alles weggegangen.
Meine Leute wollen mich auch wieder ausstellen und haben mir versprochen, mit mir vor der nächsten Ausstellung noch eine Magnetfeldtherapie durchzuführen, da freue ich mich schon riesig darauf!

Bis bald Wuf Wuf

Flash aus Mittweida
1 2 3 4 5 6
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü